Die Jury

Vorsitzender der Jury

Dr. Erhard Busek ist Vizekanzler a. D., Bundesminister für Wissenschaft und Unterricht a. D., und Vorstandsvorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM).

Juror des Paul Watzlawick Ehrenring 2010, 2011, 2016, 2017, 2018, 2019

 

Die Juroren und Jurorinnen

Peter Nömaier ist kaufmännischer Leiter des Sigmund Freud Museums, stellvertretender Vorsitzender der Sigmund Freud Privatstiftung und Geschäftsführer der Sigmund Freud GmbH.
Juror des Paul Watzlawick Ehrenring 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

 

 Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum Nach Lern-, Studier-und Arbeitsjahren in Linz, Salzburg, Wien und Sydney Mitglied der ORF-Wissenschaftsredaktion. Seit 2000 Producerin der Radiosendung „Das Salzburger Nachtstudio“. Moderatorin und Autorin von Zeitungsartikeln und Büchern.
Jurorin des Paul Watzlawick Ehrenring 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

 

Rainer Nowak ist österreichischer Journalist, schreibt seit 1996 für die „Presse“ und ist seit 1. Oktober 2012 deren Chefredakteur. Seit Oktober 2014 ist Nowak Herausgeber der Presse.
Juror des Paul Watzlawick Ehrenring 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

 

Evelyne Polt-Heinzl ist österreichische Literaturwissenschaftlerin uns -kritikerin sowie Kuratorin. Sie studierte Germanistik und Politikwissenschaften in Salzburg und Wien, als Zweitstudium Philosophie/Psychologie/Pädagogik.
Jurorin des Paul Watzlawick Ehrenring 2017, 2019

 

Heinz Sichrovsky ist ein österreichischer Kulturjournalist und Moderator. Seit 2010 moderiert Heinz Sichrovsky, einer der profiliertesten Kulturjournalisten Österreichs und profunder Kenner der Buchszene, mit Verve, Charme und einer Prise Ironie das Büchermagazin „erLesen“ in ORF III.
Juror des Paul-Watzlawick Ehrenring 2018, 2019

 

Daniela Strigl ist eine renommierte österreischische Literaturwissenschaftlerin und -Kritikerin. In den vergangenen Jahren hat sie sich intensiv mit der Dichterin Marie von Ebner-Eschenbach beschäftigt und ist Mitherausgeberin der Ebner-Eschenbach-Leseausgabe sowie ihrer Biografie.
Jurorin des Paul-Watzlawick Ehrenring 2017, 2018, 2019

 

 

Christoph Thun-Hohenstein ist ein österreichischer Jurist, Diplomat, Kunstmanager und Publizist. Seit 1. September 2011 leitet er für fünf Jahre das Museum für angewandte Kunst (MAK) in Wien.
Juror des Paul Watzlawick Ehrenring 2015, 2016, 2017, 2018

 

 

 

 

 

X