Rüdiger Safranski (2010)

Rüdiger Safranski, deutscher Kulturwissenschafter und Sachbuchautor , wurde am 11. Mai 2010 mit dem Watzlawick Ehrenring ausgezeichnet und sprach anläßlich der Überreichung des Paul Watzlawick Ehrenringes 2010 der Wiener Ärztekammer über „Zeit und Entschleunigung“.

Keiner hat so deutlich wie er das Bild der Romantik, des Genies und des  deutschen Idealismus, so einleuchtend neu interpretiert wie Safranski: bestechend in der Argumentation und beeindruckend in der literarischen Ausformulierung“ so Dr. Erhard Busek, stellvertretend für die Jury.

„Safranski überzeugte mit seiner konsequent aufklärerischen Haltung und seiner herausragenden kulturhistorischen Untersuchung“

v.l.n.r. Dr. Walter Dorner † (ehem. Präsident der Ärztekammer für Wien), Ehrenringträger Rüdiger Safranski, ehem. Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny

 

X