Watzlawick-Preisträger Friedrich Achleitner gestorben

Friedrich Achleitner, Poet, Sprachkünstler, Architekturkritiker und profunder Kenner der österreichischen Architektur der Nachkriegszeit, ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Achleitner, auch Mitglied der legendären Wiener Gruppe und Editor der mehrbändigen Dokumentation „Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert“ wurde für seine Mehrfachbegabung, seinem spielerischen Umgang mit Sprache und die Bedeutung seines engagierten Humanismus mit dem Paul Watzlawick Ehrenring 2011 ausgezeichnet.

 

Friedrich Achleitner 1930-2019

 

X